Onkologische Trainings- und Bewegungstherapie (OTT®)      vor Ort anbieten


Der Erkenntnisgewinn der letzten Jahre hat die Rolle der Bewegungs- und Trainingstherapie in der Onkologie stark verändert. Heute wird sie als ein fester Bestandteil im Behandlungskonzept eines onkologischer Patienten angesehen. Damit die personalisierten und gesteuerten Bewegungsprogramme auf höchstem Niveau konzipiert und durchgeführt werden können und sich stets nach den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen richten, bedarf es einer qualifizierten Fortbildung für bewegungsthreapeutisches Personal. Daher wurde aus der Universitätsklinik Köln die MYAIRBAG Training gegen Krebs GmbH  ausgegründet, welche es sich zur Aufgabe macht Physiotherapeuten, Sporttherapeuten, Sportwissenschaftler und Ärzte im niedergelassenen Bereich über die wichtigsten und relevantesten Themen in Theorie und Praxis zu schulen und fortzubilden. In stattfindenden Fortbildung werden Therapeuten und Ärzte aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz qualifiziert, um eine flächendeckende, bewegungstherapeutische Versorgung zu ermöglichen. Die direkte Anbindung an die Universitätsklinik Köln erfolgt durch die Etablierung von wissenschaftlichen Standorten in der breiten Fläche.